Demokratiekonferenz zur Erkundung der eigenen politischen Haltung

2018 09 24 Demokratiekonferenz SPN IMG 9740

Der Landkreis Spree-Neiße veranstaltete am 24. September 2018 eine Demokratiekonferenz mit 40 Teilnehmenden unter dem Titel "Unsere politische Haltung in der Auseinandersetzung mit dem Rechtspopulismus als Anleitung zum Glücklichsein!"

2016 Pfeil 02 +++ zur Bildergalerie +++

Im Kreistagssaal saßen Menschen, die sich haupt- und ehrenatmlich für Demokratie engagieren und die demokratiefeindlichen Phänomene, wie Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und  Menschenfeindlichkeit die Stirn bieten. Vertreten waren Jugendliche, Akteure der Sozialen Arbeit, Engagierte von Vereinen und Verbänden, Menschen mit Migrationshintergrund, Mitarbeitende der Verwaltung, Vertreter_innen der Kirche, Polizei und andere.

2018 09 24 Demokratiekonferenz SPN IMG 9741Carsten Billing, Leiter des Dezernats II (Wirtschaft, Finanzen, Ordnung, Sicherheit und Verkehr) und Werkleiter des Jobcenters Spree-Neiße, eröffnete die Demokratiekonferenz und war sichtlich erfreut, verschiedene Expert_innen aus unterschiedlichen Bereichen des Lebens in einem Kreis versammelt zu sehen. Die alltäglichen Herausforderungen im Umgang mit demokratiefeindlichen Phänomenen machen es unbedingt notwendig, partnerschaftlich zusammen zu arbeiten und gemeinsam gute Projekte auf den Weg zu bringen, die darauf gerichtet sind, unsere Demokratie zu stärken. Daher sei es richtig und wichtig, immer wieder in den gemeinsamen Austausch zu gehen und sich gut zu vernetzen.

Mit Hilfe der Partnerschaft für Demokratie (PfD) im Landkreis Spree-Neiße sollen Aktionen und Maßnahmen angestoßen werden, um strategisch gezielt Veränderungen zur Stärkung der Demokratie hervorzubringen. Gemeint sind Projekte, die beispielsweise darauf gerichtet sind,

  • die Bevölkerung zu informieren und aufzuklären,
  • Zivilcourage zu fördern,
  • Beteiligung von jungen Menschen zu ermöglichen,
  • ehrenamtliches Engagement zu stärken oder
  • demokratiefeindliche Phänomene zu identifizieren und konkrete Maßnahmen auf den Weg zu bringen.

Termine

08 Okt 2020
16:00 - 18:00
41. Sitzung Begleitausschuss
Regenbogenkombinat Cottbus

12 Nov 2020
09:00 - 16:00
Klausurtagung des Begleitausschusses