Partnerschaften für Demokratie
im Landkreis Spree-Neiße

Planspiele zu Demokratie, Kreistag und Verwaltung gehen in die nächste Runde

2015 12 03 Planspiel Kreistag Gym Forst Aufmacher web

Am Donnerstag, dem 03.12.2015, erforschen 100 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen des Friedrich-Ludwig-Jahn Gymnasiums aus Forst (L.) spielerisch, wie ein Kreistag funktioniert und welche Aufgaben eine Kommunalverwaltung hat. Dafür nehmen die Jugendlichen zwischen 09:00 bis 14:00 Uhr an Plan- und Rollenspielen im Großen und Kleinen Saal der Kreisverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 1, in 03149 Forst (L.) teil.

 

In zwei Programmteilen sollen die Schülerinnen und Schüler kommunalpolitische Zusammenhänge besser kennen lernen und die Funktionsweisen sowie Themenfelder der Kreisebene näher beleuchten. Unterstützung in Sachen Kreistagsarbeit erhalten sie dabei aus erster Hand von der Kreistagsvorsitzenden Monika Schulz-Höpfner und weiteren Kreistagsabgeordneten. Beim Kennenlernen der Aufgaben der Kreisverwaltung dreht sich diesmal alles um den Jugendschutz im Landkreis. Hier werden die Jugendlichen ihr Wissen unter anderem bei einem Quiz testen.

Gefördert wird das Planspiel-Projekt durch das Bundesprojekt „Demokratie leben!“, das die  Demokratiestärkung im Ländlichen Raum, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, zum Ziel hat.

Vertreter/innen der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen!

Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

--------------------------
Ihre Ansprechpartner:
Pressestelle Landkreis Spree-Neiße
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Silvia Friese Telefon: 03562 986-10006 Fax: 03562 986-10088
Marit Nicolai Telefon: 03562 986-10017 Fax: 03562 986-10088

Logo | Demokratie leben! Logo BBL grün  2015 lkspn logo bunt web