Partnerschaften für Demokratie
im Landkreis Spree-Neiße

Wie funktionieren Kommunalwahlen? Planspiel-Projekt für Schüler geht weiter

2016 Menschengruppe 08 mit CR web

Am Montag, den 16. April 2018, und Freitag, den 20. April 2018, haben die Schülerinnen und Schüler des Gubener Pestalozzi-Gymnasiums und des Forster Friedrich-Ludwig-Jahn Gymnasiums wieder die Gelegenheit, kommunalpolitische Luft im Spree-Neiße-Kreistag zu schnuppern.

Ziel des durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ geförderten Projekts ist es, Jugendliche für Politik zu begeistern und ihnen die dazugehörigen Positionen und Prozesse verständlich zu machen. Nachdem den Mädchen und Jungen dafür in den letzten Planspielen die Arbeit des Kreistages näher gebracht wurde, geht es diesmal um das Thema „Wählen mit 16 – Politik mitgestalten“.

Weiterlesen ...

Kreisauftakt zur Frauenwoche startet mit Fachforum zum Datenschutz

DSC 0025 web

Am Dienstag, dem 27. Februar 2018, fand die kreisweite Auftaktveranstaltung der diesjährigen Brandenburgischen Frauenwoche in der Kreisverwaltung in Forst (Lausitz) mit einem Fachforum zum Thema „Datenschutz und soziale Netzwerke – selber Schuld, wenn Du dich nicht auskennst“ statt. Aufgrund reger Nachfrage wurde die Veranstaltung vom kleinen in den großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung verlegt und trotz einiger kurzfristiger Absagen wegen der momentan grassierenden Grippewelle, war der Kreistagssaal beinahe bis auf den letzten Platz belegt.

Weiterlesen ...

CSD Cottbus 2017 – für Cottbus und die Niederlausitz - wirbt für Akzeptanz und Respekt

2017 06 CSDCB DINLANG ev S1 web

„Gesicht zeigen, denn Liebe ist bunt“

Am Montag, dem 3. Juli 2017 werden die Pride-Wochen in Cottbus eröffnet. Der 9. CSD Cottbus, für Cottbus und die Niederlausitz, findet vom 3. bis 15. Juli 2017 statt. Das Motto lautet: "LIEBE IST BUNT". Die Regenbogenflagge wird feierlich um 11:00 Uhr durch den Vize-Präsidenten für Lehre und Studium Prof. Matthias Koziolan am BTU-Zentralcampus gemeinsam mit den CSD Aktivisten gehisst. Schirmfrau des diesjährigen Christopher Street Days ist die Bürgermeisterin der Stadt Cottbus, Marietta Tzschoppe.

Weiterlesen ...

Papilio und die Augsburger Puppenkiste in Forst | Kindergartenprogramm beugt spielerisch Gewaltbereitschaft und Suchtproblemen vor

Foto: Christian Müller

Die Augsburger Puppenkiste war am Mittwoch zu Gast im Landratsgebäude in Forst. Sie zeigte die Geschichte „Paula und die Kistenkobolde“, die ein wesentlicher Bestandteil des Kindergartenprogramms „Papilio-3bis6“ ist. „Mit Papilio legen die Erzieherinnen spielerisch den Grundstein für eine gesunde Entwicklung und wappnen ihre Schützlinge gegen Sucht und Gewalt“, sagte Steffen Modlich von der BARMER in Cottbus. Die Krankenkasse ist in 15 Bundesländern Präventionspartner des Programms und unterstützt Kitas und Träger, die an einer Papilio-Fortbildung interessiert sind. Schon jetzt arbeiten über 360 pädagogische Fachkräfte in Brandenburg mit dem Programm.

Weiterlesen ...

Einblicke ermöglichen - Jugend Infopoint

2016 JIP Aufmacher VS v01 web

Die Macher_innen des Jugendmagazins "Jugend Infopoint", auch kurz JIP genannt, engagieren sich um Jugendliche zu ermutigen, sich zu beteiligen. In der Oktoberausgabe gibt das Magazin Einblicke in

  • die Jugendarbeit,
  • Projekte rund um vielfältige Lebensentwürfe,
  • Projekte von "Demokratie leben!"
  • die Situation von Geflüchteten
  • und mehr.

Der JIP wird gefördert im Rahmen von "Demokratie leben!" und entwickelt durch die Koordinierungs- und Fachstelle. Mit kleinen und großen Zeichnungen von Elke R. Steiner, werden Texte in Bildsprache übersetzt. Die Comiczeichnerin und Illustratorin begleitet die Entwicklung des Magazins und unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit.

 Gefördert vom  im Rahmen des Bundesprogramms    
2015 DL BMFSFJ C M web 2015 dl logo blase 04 transp web 2015 lkspn logo bunt web